Google+
Drucken

Tesla Experimentierset

Tesla Experimentierset 150 MHz nach Dr. Georges Lakhovsky

1_tesla

 

Das Set basiert auf der Grundlagentheorie von Nikola Tesla und Georges Lakhovsky

Es  ist eine technologische Weiterentwicklung der im frühen 19. Jahrhundert entdeckten Heilströme von Nikola Tesla und der zugrunde  liegenden Forschungsarbeiten von Georges Lakovsky  mit seinem Multiwellen-Oszillator.

Ursprünglich für das russische Weltraumfahrtprogramm entwickelt und eingesetzt, dient diese Technologie zur spürbaren Unterstützung von Selbstheilungskräften.

  • es hat eine Handsonde, welche auch Antenne genannt wird. Diese Handsonde dient dazu das Wasser zu informieren bzw. zu strukturieren und zu energetisieren. Das energetisierte Wasser wird dann unserem Körper zugeführt. Durch die Energiefelder kann der Körper aktiviert werden. Die Selbstheilungskräfte werden angesprochen. Dies alles ohne Nebenwirkungen!
  • Gesundes, hexagonales Wasser ist die Basis von Gesundheit und Wohlbefinden. So wie unsere Erde besteht auch unser Körper aus über 70% Wasser. Deshalb kamen einige Anwender auf die Idee, das Gerät direkt am Körper anzuwenden.
  • Viele berichten hierbei von erstaunlichen Verbesserungen bei Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Bei diesem Gerät handelt es sich nicht wie oft angenommen um einen Nachbau des Mulitwellen-Oszillator nach Lakhovsky, sondern um eine technische Weiterentwicklung!
  • Das Set nach Lakhovsky ist bei uns erhältlich. Mit dem Gerät wird das Wasser mittels Hochfrequenztechnologie in seine ideale Form gebracht: die hexagonale Struktur! Für mehr Informationen zum Wasserstrukturierer senden Sie uns bitte eine e-mail.
  • zusätzlich erhältlich: Flex PAD (12 x 15 cm) für großflächige Anwendungen
  • Preis auf Anfrage! Dazu viel Zubehör ohne Berechnung. 
  • Für mehr Informationen oder eine Testanwendung rufen Sie uns an! 09075/1570 oder 0170/8343796